Liebe Radsportfreunde aus aller Welt, liebe Funktionäre!

Der Tourismusverband St. Johann in Tirol ist stolz, seit nunmehr über 50 Jahre eine der größten internationalen Radsportveranstaltungen zusammen mit Harald Baumann und seinem bewährten Organisationsteam, durchführen zu dürfen, Wir danken ihm und seinem Team für den unermütlichen Einsatz. Es freut mich, dass ich im Namen des Tourismusverbandes Kitzbüheler Alpen – St. Johann in Tirol alle aktiven Radrennfahrer, die unverzichtbaren Funktionäre sowie die zahlreich mitgereisten Angehörigen, Betreuer und Zuschauer zum 51. Rad-Welt-Pokal
recht herzlichen begrüßen darf.
Unsere wunderschöne Region mit ihrer herzlichen Gastfreundlichkeit, gepaart mit dem
Flair von tausenden Radsportbegeisterten aus über 50 Nationen, machen diese
Veranstaltung wahrlich einzigartig und unverwechselbar.
Ich wünsche allen Aktiven, ihren Angehörigen sowie allen Gästen
einen abwechslungsreichen und erholsamen Aufenthalt bei uns
in der Region St. Johann in Tirol.
Abschließend wünsche ich allen Teilnehmern viel Erfolg, faire
Wettkämpfe aber vor allem eine unfallfreie Rennwoche.
Josef Grander, Obmann Tourismusverband